Wir denken Ideen weiter. Individuell – wie Sie.

Tipp für Arbeitssuchende: Kostenloses Gründercoaching nutzen

Sie sind von Arbeitslosigkeit bedroht oder bereits arbeitssuchend? Sie möchten sich selbständig machen und suchen Unterstützung bei der Erarbeitung eines tragfähigen Geschäftskonzeptes und seiner Finanzierung? Dann nutzen Sie die Möglichkeiten einer Förderung durch das Arbeitsamt und Jobcenter mit dem sogenannten Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS). 100% kostenlos für Sie!

 

Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Kostenloses Einzelcoaching nutzen

Mit dem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS), den Arbeitssuchende über das Arbeitsamt oder Jobcenter beantragen können, werden die Beratungskosten für Existenzgründer zu 100% übernommen. Gefördert wird in dem Zusammenhang beispielsweise die Heranführung an eine selbstständige Tätigkeit nach § 45 Abs. 1 SGB III. Das Einzel-Coaching reicht von der Vermittlung betriebswirtschaftlicher Grundlagen, über die Erarbeitung eines Businessplans bis hin zur Prüfung von Finanzierungsmöglichkeiten. Die jeweiligen Themenschwerpunkte werden individuell auf Basis eines Vorgespräches festgelegt. Viele Gründer suchen beispielsweise Unterstützung bei der Erstellung des Finanz- und Businessplanes, denn dieser bildet die Gundlage für die Überzeugung von Investoren (z.B. Banken) und für die Beantragung weiterer Zuschüsse, wie den Gründungszuschuss.

Anspruchsvoraussetzungen

ALG I-Empfänger haben ab sechs Wochen Arbeitslosigkeit einen Rechtsanspruch auf einen AVGS. Bei ALG II-Empfängern, Hochschulabsolventen, Erwerbsaufstockern und anderen Gruppen liegt es im Ermessen des zuständigen Amtes, den Antrag zu genehmigen. Der Antrag ist formlos vor Ort oder schriftlich zu stellen. Im Anschluss an die Bewilligung des AVGS können Sie einen Berater auswählen und die Coachingmaßnahmen in Anspruch nehmen. Die Abrechnung erfolgt zwischen Berater und Arbeitsamt.

Unser Tipp: Sprechen Sie Ihre Ansprechpartner beim Arbeitsamt oder Jobcenter zielgerichtet auf diese Fördermaßnahme an, wenn Sie bereits eine gut durchdachte Geschäftsidee im Kopf haben. Überzeugen Sie Ihre Ansprechpartner, dass Sie es ernst meinen und das Coaching Ihnen bei der Überprüfung und im Idealfall der Realisierung dieser Idee eine wichtige Unterstützung ist!

 

«

Logo IDZ Fachberaterin für Existenzgründer
Logo IMW Wir sind Mitglied
© 2015 Horizonte Hamburg – alle Rechte vorbehalten – Webdesign by CvH Design GmbH & Co. KG, Ahrensburg bei Hamburg – www.cvh-design.de